Ziele

Die digitale Wende erfolgreich meistern und Wettbewerbsfähigkeit sichern

Das Projekt soll hessische Gründerinnen und Unternehmerinnen in die Lage versetzen, Digitalisierung in ihrem betrieblichen Alltag konkret und zukunftssichernd zu nutzen.

Hierfür schärfen wir Ihr Bewusstsein für den Mehrwert des digitalen Wandels in Ihrem Unternehmen. Zudem eignen Sie sich die dafür notwendigen Kompetenzen an.

Ziel des Projektes ist es,

  • Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten und Chancen aufzuzeigen, die sich durch die Digitalisierung ergeben,

  • Sie zu befähigen, die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen zu initiieren und umzusetzen,

  • Ihnen zu ermöglichen, Ihre Geschäftsmodelle zu überprüfen und anzupassen sowie

  • neue Kompetenzen hinzu zu gewinnen.

Übergeordnete Ziele: Gründerinnen und Unternehmerinnen in Hessen stärken

 

Das Digital-FEM-Lab Hessen ist ein Projekt der [„Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft“] und schafft weitreichende Synergien, um

  • die Bedeutung von Frauen sowohl als Wirtschaftsakteurinnen als auch als Wirtschaftskraft in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken,

  • die Quote der weiblichen Selbständigen zu erhöhen,

  • die Wettbewerbsfähigkeit frauengeführter Unternehmen zu erhalten und steigern,

  • ihre unternehmerischen Qualifikationen zu verbessern,

  • die Kultur der beruflichen Selbständigkeit und das Unternehmerinnentum zu fördern

  • einen Beitrag zur Geschlechtergerechtigkeit in der Wirtschaft zu leisten.

[ Zum Projektträger  jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit – Frauenbetriebe e.V. ]

klammer_hellblau.png
Ziele_digitalfemlab.jpg