• Ramona Lange

Förderung bei der digitalen Transformation

Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen stellt auch 2022 wieder Mittel für Förderung von Digitalisierungsmaßnahmen zur Verfügung. Hierzu erfolgt durch die WIBank der erste Förderaufruf für den DIGI-Zuschuss am 03. März 2022.



Zudem wurden weitere Termine bereits kommuniziert. Sie werden am 07.06.2022 und 30.08.2022 stattfinden. Interessierte können sich über ein Onlineformular für die Antragstellung bewerben. Die Förderbedingungen sind dem jeweils gültigen Programmerkblatt (siehe Downloads) zu entnehmen.


Auf https://www.wibank.de/wibank/digital-zuschuss/bewerbung-digi-zuschuss-20220303 können Sie sich am 03.03.2022, ab 09:00 Uhr, für die Antragstellung bewerben. (Dieser anzuklickende Link wird erst am 03.03.2022 um 09:00 Uhr für 24 Stunden freigeschaltet!).


Bitte beachten Sie, dass Sie die neueste Version Ihres Internet-Browsers verwenden.